FREIWILLIGE FEUERWEHR WEIDENBACH / OBB.

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Wappen Freiwillige Feuerwehr Weidenbach

Weidenbach bekam einen neuen Maibaum


Lange war der Platz in der Dorfmitte verweist, doch jetzt steht er wieder, der Maibaum. Schützen und Feuerwehr halten seit Jahrzehnten diese Tradition im Dorf aufrecht.

Und so wie es sich gehört wurde der Maibaum auch gestohlen. Die Diebe kamen aus Rattenkirchen und hörten auf den Namen Feuerwehr und Burschenverein. Sie ließen sich auch nicht zweimal bitten und halfen kräftig beim Aufstellen, des von Georg Sax aus Erlham gestifteten Baum, mit. Rund zwei Stunden dauerte es bis das weiß-blaue Wahrzeichen aufrecht an seinem Platz stand. Die zahlreichen Besucher honorierten die Leistung mit einem kräftigen Applaus. Anschließend ging es in den Biergarten des Gasthaus Hönninger, wo die Maibaumdiebe die versprochene Auslöse erhielten und alle ein schönes Maifest feierten.

Ein kleinen Eindruck vom Maibaumfest gibt diese Bildergalerie

Zugriffe: 581