Bild Respekt ja bitte

Übung im Brandschutzcontainer


Wohl zum letzten Mal kommt der mobile Brandübungscontainer des Landesfeuerwehrverbandes Bayern in den Landkreis Mühldorf. Dabei werden noch einmal 64 Feuerwehrdienstleistende eine Rauchgasdurchzündung erleben und das richtige Verhalten dabei trainieren können.

Weiterlesen ...

Volleyballturnier in Schwindegg


Die Landjugend Heldenstein veranstaltete am gestrigen Sonntag in Schwindegg ein Volleyballturnier. Unsere Feuerwehr nahm auf Einladung der Landjugend mit einer Mannschaft teil. An zwei Sonntagen wurde für dieses Turnier trainiert. Vorstand Georg Schwenk gab als Mindestziel den vorletzen Platz aus. Neben unserer Feuerwehr und der KLJB Heldenstein nahmen acht weitere Mannschaften, ebenfalls alles Landjugenden aus dem Landkreis und darüber hinaus teil.

Weiterlesen ...

Jugendflamme 2012


Unser Feuerwehrnachwuchs konnte in den vergangenen Tagen erfolgreiche die Prüfung Jugendflamme Stufe 1 und 2 ablegen. Wie die Leistungsspange ist die Jugendflamme ein Symbol, dass der Träger dieses Zeichens den Anforderungen der Jugendfeuerwehr gewachsen ist. Die Jugendflamme gibt es in drei Stufen für verschiedene Altersklassen.

Weiterlesen ...

Großübung in Schmidham


Am 17. Juni 2010 ging die Integrierte Leitstelle der Landkreise Mühldorf, Altötting, Traunstein und Berchtesgadener Land in Betrieb. Die ILS Traunstein ist für die Alarmierung der Einsatzkräfte in einem Einzugsgebiet mit über 500.000 Einwohnern zuständig. In diesem Gebiet sind jährlich rund 80.000 Einsätze zu koordinieren.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2012


Zur Jahreshauptversammlung konnte 1. Vorstand Georg Schwenk neben den zahlreich erschienenen Weidenbachern auch 1. Bürgermeister Helmut Kirmeier und Kreisbrandmeister Werner Müller begrüßen.

Weiterlesen ...

Weidenbacher Wehr auf Bayern 1


Der Kalender "Frauen bei der Feuerwehr" hat in der regionalen Presse für viel Beachtung gesorgt. Heute war sogar ein Team vom Radiosender Bayern1 in Weidenbach und hat zwei Beiträge aufgenommen.

Der erste Beitrag über den Feuerwehr-Kalender sendet Bayern1 am kommenden Samstag 14. Januar in der Zeit von 21.00 bis 22.00 Uhr. Ein weiterer Beitrag über Frauen bei der Feuerwehr wird dann am 4. Mai gesendet. Also alle am Samstag Radio einschalten und Regler auf UKW 92,1 oder 93,7 drehen - es lohnt sich.

 

Christbaumversteigerung - Vorstellung Feuerwehrkalender


Die Christbaumversteigerung der Feuerwehr am gestrigen Samstag war ein riesengroßer Erfolg für den Verein. Vorstand Georg Schwenk war sichtlich begeistert von der Vielzahl der Besucher die ins Gasthaus Hönninger gekommen waren.

Weiterlesen ...

Leistungsabzeichen 2011


Sechsundzwanzig Feuerwehrdienstleistende legten in drei Gruppen die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ erfolgreich ab. Dass die Feuerwehren im Gemeindegebiet bestens zusammenarbeiten bewiesen dabei diesmal die Heldensteiner und Weidenbacher Floriansjünger. Fünf Feuerwehrmänner und zwei Feuerwehrfrauen aus Weidenbach bereiteten sich  nämlich gemeinsam mit fünfzehn Kameraden und vier Kameradinnen aus Heldenstein auf die Leistungsprüfung vor.

Weiterlesen ...

Suchwanderung 2011


Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete die Jugendabteilung der Feuerwehr eine Suchwanderung durch Weidenbach. 17 Teams meldeten sich zum Wettbewerb an.

Weiterlesen ...

Feuerwehr trauert um Anita Huber


Unsere Feuerwehr trauert um Anita Huber, geb. Lindlmeier. Im Alter von nur 38 Jahren verstarb sie nach langer schwerer Krankheit.

Weiterlesen ...

Fahrzeugsegnung in Weidenbach/Mfr.


Die Freiwillige Feuerwehr aus Weidenbach in Mittelfranken hatte unsere Kameraden zur Fahrzeugsegnung eingeladen. Die Einladung wurde natürlich gerne angenommen und 1. Kommandant Alfons Aicher stellte für diesen Ausflug ein tolles Programm zusammen.

Weiterlesen ...

Erste Hilfe Kurs


Zu einem 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs hatte unsere Feuerwehr in den Schulungsraum des Gerätehauses eingeladen und viele, vor allem Jugendliche, folgten der Einladung. Kursleiter Gerhard Deißenböck vom BRK verstand es auf humorvolle Art und Weise die Teilnehmer in der trockenen Therorie und mit viel Sachverstand und Erfahrung in den praktischen Übungen zu unterweisen.

Weiterlesen ...

Ausbildung für Absturzsicherung


Mit der Auslieferung des neues Löschfahrzeug TSF-W im Juli 2008 erhielt unsere Feuerwehr auch mehr Ausrüstungsgegenstände. Mit dabei war auch eine Absturzsicherung.
Sie sorgt dafür, dass unsere Aktiven im Einsatz z. B. auf einem Dach, oder in steilem Gelände stets gut gesichert sind. Die Technik mit Klettergurt, Seil, Haken und den verschiedenen Knoten stammt im Grunde aus dem Alpinsport.

Weiterlesen ...

Ehrung verdienster Kameraden


Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung konnte die Freiwillige Feuerwehr Weidenbach zahlreiche Kameraden für ihren langjährigen Aktivendienst auszeichen.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2010


Zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hönninger konnte 1. Vorstand Georg Schwenk neben den zahlreich erschienenen Weidenbachern , auch Landrat Georg Huber, Bürgermeister Helmut Kirmeier, Kreisbrandrat Karl Neulinger und Kreisbrandmeister Richard Pointl begrüßen.

Weiterlesen ...

Ehrennadel für Nicole Schwenk


Für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr großes Engagement im Bereich der Jugendarbeit unserer Feuerwehr wurde Nicole Schwenk am 12. Januar 2010 im Rahmen der Jugendwartversammlung die Ehrennadel der Bayerischen Jugendfeuerwehr in Silber verliehen.

Wir gratulieren herzlich!

Verleihung Ehrennadel an Nicole Schwenk

Foto: Foto von links: Landrat Huber, Kreisjugendwart Bernhard Aigner, Nicole Schwenk,
KBM Michael Matschi, Kreisbrandrat Karl Neulinger

Leistungsprüfung 2009


Nach wochenlangem Üben traten zwölf aktive Feuerwehrfrauen und -männer an um die Leistungsprüfung "Wasser" abzulegen. Unter den Augen der Schiedsrichter KBI Anton Wimbauer, KBM Michael Matschi und KBM Richard Pointl musste ein Löschangriff mit Verkehrsabsicherung und der Aufbau einer Saugleitung durchgeführt werden.

Weiterlesen ...

Ferienprogramm 2009


Einen aufregenden Nachmittag bei der Feuerwehr erlebten die Kinder beim Ferienprogramm in Weidenbach. Die Mädchen und Buben konnten bei der Spieleolympiade ihr Geschick und ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen und mit dem Boot der Feuerwehr Waldkraiburg eine "Spritztour" auf dem Inn machen.

Weiterlesen ...

Autowaschaktion 2009


Die Jugendfeuerwehr Weidenbach hatte zur großen Autowaschaktion aufgerufen und zahlreich kamen die Besitzer von PKW´s, Kleintransportern und Traktoren zum Feuerwehrgerätehaus um ihren "fahrbaren Untersatz" auf Hochglanz polieren zu lassen.

Weiterlesen ...

Maibaum 2009


Bei strahlendem Sonnenschein konnten Schützen und Feuerwehr ihren traditionellen Maibaum in die Höhe "stemmen". Die "Maibaumdiebe Isengau" brachten den Baum am späten Vormittag fertig gestrichen aus ihrem Versteck zurück, nachdem Tage vorher in "harten" Verhandlungen über die Auslöse des Baums bestimmt wurde.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2009


Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr konnte 1. Vorstand Georg Schwenk neben den zahlreich erschienen Weidenbachern auch 1. Bürgermeister Helmut Kirmeier, sowie Kreisbrandmeister Richard Pointl im Gasthaus Hönninger begrüßen. 

Weiterlesen ...

Truppmannausbildung 2009


In 27 Übungsstunden wurden acht aktive Feuerwehrkameraden im Rahmen der Truppmannausbildung theoretisch und praktisch in den Rechtsgrundlagen und Organisation der Feuerwehr, den Arten, Wirkungen und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe, der Unfallverhütung, den Grundregeln der Löschtechnik, der Fahrzeugkunde, der Rettung von Personen, sowie der technischen Hilfeleistung unterrichtet.

Weiterlesen ...

Aktivenversammlung 2009


Neben den zahlreich erschienen Feuerwehrkameraden konnte Kommandant Alfons Aicher auch Bürgermeister Helmut Kiermeier und Kreisbrandmeister Richard Pointl zur Aktivenversammlung im Gasthaus Hönninger begrüßen. Zu Beginn erhoben sich alle Anwesenden zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden Georg Hansmeier und Walter Klier.

Weiterlesen ...

Ferienprogramm 2008


Einen Zum "Spiel ohne Grenzen" hatten wir im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms alle Kinder ans Gerätehaus eingeladen. Unter der Leitung unserer Jugendwarte Nicole Schwenk und Anja Maier konnten die Kinder in einem Vielseitigkeitsparcour ihr Geschick beim Fischen, Socken werfen, Hockey spielen, Fußball kegeln, Nägel einschlagen und vielen weiteren Spielen zeigen. Da es beim Ferienprogramm in Weidenbach nur Gewinner gibt warteten am Ende auf die über 50 Kinder kleine Preise. Um die Wartenzeiten beim Spiel zu verkürzen boten wir den ganzen Nachmittag Rundfahrten mit den neuen Löschfahrzeug und eine Brotzeit an.

Segnung des neuen Löschfahrzeugs


"Es regnet, Gott segnet", so lautet ein alter Spruch und reichlich Segen erfuhren die Feuerwehrkameraden aus dem Isental, als ihr neues Löschfahrzeug am vergangen Freitag offiziell in Dienst gestellt wurde.

Weiterlesen ...

Empfang des neuen Löschfahrzeugs


Die Freiwillige Feuerwehr kann sich in diesen Tagen über ein neues Löschfahrzeug freuen. Letzte Woche konnte die Wehr ein TSF-W der Firma Ziegler entgegen nehmen. Zum Empfang am Feuerwehrgerätehaus waren auch Bürgermeister Helmut Kirmeier und Kreisbrandmeister Richard Pointl gekommen.

Weiterlesen ...

Autowaschaktion 2008


Zu ihrer alljährlichen Autowaschaktion hatte die Jugendgruppe der Feuerwehr ans Gerätehaus eingeladen. In rund sechs Stunden wurden über 60 Autos und zwei LKWs gewaschen. Die Autobesitzer wurden während der Wartezeit mit einer zünftigen Brotzeit und Getränken versorgt. Am Ende konnte sich die Jugendgruppe über Spenden von über 430,00 EUR freuen, die nun der Jugendarbeit der Wehr zu Gute kommt.

Abnahme des neuen Löschfahrzeugs


Am 30. Juni 2008 war es endlich soweit. Eine Delegation unserer Feuerwehr begab sich auf den langen Weg (5 Stunden auf der Autobahn) nach Mühlau zu Abnahme des neuen Feuerwehrfahrzeug MAN TSF-W. Mühlau liegt zwischen Chemnitz und Dresden und ist der Standort der Firma Ziegler.

Weiterlesen ...

Verabschiedung Bürgermeister Josef Müller


Nach mehr als 18 Jahren im Amt des 1. Bürgermeisters der Gemeinde Heldenstein trat Josef Müller am 01. Mai in den wohlverdienten Ruhestand.

Weiterlesen ...

Wappen der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach

Nächste Termine

Keine Termine

Letzte Einsätze

Beseitigung von Sturmschäden
weiterlesen
Personenbetreuung am Bahnhof
weiterlesen
Verkehrsunfall auf ...
weiterlesen