Bild Respekt ja bitte

Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr


Fragt man Kinder was sie später einmal werden wollen, dann bekommt man sehr oft die Antwort: "Feuerwehrmann". Um die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerfeuerwehr Weidenbach mal in den Alltag eines "Berufsfeuerwehrlers" hineinschnuppern zu lassen, veranstalteten die beiden Jugendwarte Anja Maier und Stefan Hartinger mit tatkräftiger Unterstützung aus der Aktivenmannschafft einen Berufsfeuerwehrtag.

Simuliert wurde ein 24 Stunden-Bereitschaftsdienst. Beginn war am Freitag Nachmittag. Der erste Einsatz rief die Jugendlichen zu einem defekten Hydranten. Alarmiert wurde mit Sirene und auch ein simuliertes Alarmfax von der Einsatzleitstelle bekamen die Jugendlichen zu ihrem 1. Einsatz mit auf den Weg. Zum Einsatzort ging es natürlich mit den Löschfahrzeug und einem Mannschaftswagen. Der Schaden am Hydrant konnte schnell behoben werden. In den folgenden 24 Stunden wurden die Jugendlichen zu einem Verkehrsunfall, zur Suche nach einer vermissten Person, zu einem Buschbrand, sowie zur Bergung einer verletzten Person gerufen. Unter Aufsicht erfahrener aktiver Feuerwehrler konnten die Jugendlichen bei den Einsätzen ihr Können unter Beweis stellen. Ein Jugendlicher übernahm immer die Funktion des Gruppenführers. Zwischen den Einsätzen fand eine Erste-Hilfe-Ausbildung statt oder wurde für die Mannschaft gekocht. Es war ein aufregender und gelungener Tag für die 12 bis 18 jährigen der am Samstag Nachmittag endete.

 


1. Einsatz: defekter Hydrant im Fichtenweg


Einweisung in die Beuchtungsgeräte


Zwischendurch spiele zum Entspannen


Einsatz in den frühen Morgenstunden - Buschbrand bei Isenmühle


Nach dem Einsatz - Aufrüstung des Löschfahrzeugs


1. Hilfe-Ausbildung mit Gerhard Deißenböck


Personenrettung wird geübt ...


... damit dann beim Einsatz alles klappt


Die Kochprofis am Herd - Spaghetti für alle

Verkehrsunfall - verletzte Personen werden versorgt


Geschafft - die 24 Stunden sind vorbei!

 

 

Wappen der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach

Nächste Termine

06 Sep 2018
20:00 Uhr -
Funkübung
19 Sep 2018
19:30 Uhr -
Monatsübung
26 Sep 2018
19:30 Uhr -
Übung Atemschutz

Letzte Einsätze

weiterlesen
Bawachen des Sonnwendfeuers ...
weiterlesen
weiterlesen