Bild Respekt ja bitte

Leistungsabzeichen 2013


Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach konnten am Wochenende ihre Leistungsprüfung mit Erfolg ablegen. Über viele Wochen bereiteten sich die Aktiven darauf vor. Unter den Augen der Schiedsrichter KBI Harald Lechertshuber, KBM Werner Hummel und KBM Werner Müller lief dann alles glatt.

Die Aufgaben der Leistungsprüfung bestanden in einem Löschangriff mit Verkehrsabsicherung, im Aufbau einer Saugleitung mit anschließender Trockensaugprobe, im Anbringen von Knoten und Stichen und aus Zusatzaufgaben je nach Stufe des abzulegenden Abzeichen über Kenntnisse in Fahrzeug- und Gerätekunde, in Erster Hilfe, im Erkennen von Gefahrgutkennzeichen und in einem Fragebogen über Feuerwehrkunde. Im Gasthaus Hönninger übergaben die Schiedrichter die Abzeichen in Bronze an Agnes Kamhuber, Daniel Huber und Markus Lindlmeier, in Silber an Stefan Hartinger, Melanie Eyner und Johanna Hoffmann, in Gold an Georg Hartinger, Martin Schwenk und Stefan Stettner, in Gold-Blau an Anja Mayer, in Gold-Grün an Robert Weinzierl und Theresia Kreipl. Die letzte Stufe in Gold-Rot legte Franz Eggerdinger erfolgreich ab. 

 Gruppenbild Teilnehmer Leistungsabzeichen Herbst 2013
Zur Großansicht auf das Bild klicken

Foto hintere Reihe von links: KBI Harry Lechertshuber, KBM Werner Müller, Theresia Kreipl, 1. Kommandant Alfons Aicher, Markus Lindlmeier, Georg Hartinger, Franz Eggerdinger, Stefan Hartinger, Martin Schwenk, Robert Weinzierl, Vorstand Georg Schwenk, KBM Werner Hummerl - vordere Reihe von links: Daniel Huber, Anja Mayer, Melanie Eyner, Agnes Kamhuber, Rainer Hager, Stefan Stettner, Johanna Hoffmann und 2. Kommandantin Nicole Schwenk

Wappen der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach

Nächste Termine

Keine Termine

Letzte Einsätze

Beseitigung von Sturmschäden
weiterlesen
Personenbetreuung am Bahnhof
weiterlesen
Verkehrsunfall auf ...
weiterlesen