Bild Respekt ja bitte

THL Abzeichen erfolgreich abgelegt


Vor den Augen von Kreisbrandrat Harald Lechertshuber, Kreisbrandinspektor Werner Hummel sowie Kreisbrandmeister Werner Müller legten jeweils zwölf Floriansjünger aus Weidenbach und Rattenkirchen das Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" in unterschiedlichen Stufen ab.

Erstversorgung, Verkehrsabsicherung, Ausleuchten der Einsatzstelle, Aufbau der Geräteablage, Sichern des Unfallfahrzeuges durch Unterbauen, Sicherstellung des Brandschutzes, Vornahme von Spreizer und Schneidgerät. 

Alle Anforderungen wurden von den Feuerwehrdienstleistenden ohne erkennbare Fehler in der Ausführung erledigt. Somit konnte man sich zur Übergabe der Leistungsabzeichen im Bürgerhaus "Mei Wirt" zu einer kleinen Feier treffen. Kreisbrandrat Harald Lechertshuber gratulierte allen zur bestandenen Leistungsprüfung und wies darauf hin, wie wichtig eine gemeinsame Ausbildung der beiden Wehren ist, da diese zu Einsätzen zusammen ausrücken.

Anschließend überreichte er die Leistungsabzeichen der Stufe 1 an Nicole Schwenk, Stefan Kreipl, Franz Eggerdinger, Anton Häuslaigner, Daniel Huber und Georg Hartinger aus Weidenbach sowie Korbinian Bohner, Fabian Deißenböck, Valentin Reichenberger und Matthias Schreiner aus Rattenkirchen. Stufe 2 legten Georg Schwenk, Johanna Hoffmann, Thomas Aigner, Rainer Hager, Anja Maier (alle Weidenbach) und Stefan Schreiner (Rattenkirchen) ab. Stufe 3 errangen Konrad Obergrußberger aus Rattenkirchen sowie Alfons Aicher aus Weidenbach. Die Rattenkirchner Christian Hell, Manfred Landenhammer, Stefanie Oberbacher und Christine Stöckl legten das Leistungsabzeichen in Stufe 4, Christoph Steinberger in Stufe 5 und schließlich Lorenz Stöckl die höchste Stufe 6 ab. 

Abschließend dankte Bürgermeister Greilmeier den Floriansjüngern für ihren Übungsfleiß.

Bericht: Peter Krell

THL Prüfungsteilnehmer Mai 2014

Foto: Nicole Schwenk

 

Wappen der Freiwilligen Feuerwehr Weidenbach

Nächste Termine

21 Feb 2018
20:00 Uhr -
Jahreshauptversammlung
12 Mai 2018
13:00 Uhr -
Autowaschaktion
27 Mai 2018
00:00 Uhr
45-Jahre Jugendfeuerwehr

Letzte Einsätze

LKW-Brand
weiterlesen
Sonstige Hilfeleistung
weiterlesen
Verkehrsunfall
weiterlesen