Garagenbau für VSA


Die Aktivenmannschaft hat in dieser Woche begonnen das Fundament für die Fertiggarage zu "legen", in der Mitte bis Ende Mai der neue Verkehrssicherungsanhänger sein "Zuhause" finden wird. In einer der letzten Sitzungen hat der Gemeinderat grünes Licht für die Anschaffung gegeben.

Die Kosten für den VSA der Firma Nissen betragen 13.600,00 EUR. Hinzu kommt noch die Fertiggarage mit rund 7.800,00 EUR. Für die die Kosten des Fundaments und des Daches kommt der der Feuerwehrverein auf. Hier kann er sich aber über die unkomplizierte Unterstützung der örtlichen Firmen freuen.

Fleißige Handwerker bei der Erstellung des Fundaments

Fleißige Handwerker bei der Erstellung des Fundaments